Was Sie über Turret Punch 1 wissen sollten

Wenn Sie nicht viel Erfahrung in der Metallbearbeitung haben, sind Sie möglicherweise nicht mit dieser Art der Metallumformung vertraut. Wie funktioniert es und wann verwenden wir es?

Was ist ein Revolverschlag?

Revolverstempel, auch Revolverstempel genannt, ist eine Art Stempel zum Stanzen von Metall.

Beim Stanzen des Revolvers wird der Stempel durch ein Metallstück gedrückt, um ein Loch zu erzeugen. Auf der anderen Seite des Lochs befindet sich möglicherweise eine Form, um das Metall zu halten. Revolverstempel können in verschiedenen Durchmessern und auf einer Metallplatte gebohrt werden, solange Sie diese benötigen.

Was Sie über Turret Punch 2 wissen sollten

Arten von Revolverstempeln

Bei einer CNC-Revolverpresse stehen bis zu 60 Presswerkzeuge zur Auswahl. Mit dieser Steuerung können wir den Werkzeughalter schnell und bequem drehen und die erforderlichen Stanzwerkzeuge, ob quadratisch, kreisförmig oder in anderen Formen, in die Stanzposition bringen. Wenn Sie eine Presse verwenden, befindet sich auf dem Bett ein Drehteller, einer für die Presse und einer für die Form. Damit die Presse effektiv arbeiten kann, müssen die beiden Plattenspieler vollständig ausgerichtet und synchron gedreht werden.

Hochmoderne Maschinen können auch Form- und Biegeeinrichtungen sowie Stanzschneiden hinzufügen. Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass der für die Herstellung von Kisten verwendete Druckmechanismus-Aktuator ersetzt wird, kann selbst die Formbarkeit kleiner Laschen den Zwei-Maschinen-Prozess in einen Maschinenprozess verwandeln, um die Materialverarbeitungszeit zu verkürzen.

Was Sie über Turret Punch 3 wissen sollten

Wann wird ein Revolverstempel verwendet?

Wenn Sie viele sich wiederholende Formen nacheinander schneiden möchten, können Sie einen Revolverstempel verwenden. Wenn Sie komplexere Verbundformen benötigen, ist der Laserschneider möglicherweise die bessere Wahl.

Ein typischer CNC-Revolverstempel verfügt über bis zu 60 Werkzeuge in einem Revolver, die gedreht werden können, um jedes Werkzeug in die Stanzposition zu bringen. Eine einfache Form wie ein Quadrat, ein Kreis oder ein Sechseck wird direkt aus dem Blatt geschnitten. Eine komplexe Form kann geschnitten werden, indem viele quadratische oder kreisförmige Schnitte um den Umfang ausgeführt werden. Da das Stanzwerkzeug einen passenden Stempel- und Matrizensatz benötigt, befinden sich über und unter dem Bett zwei entsprechende Werkzeughalter für Stempel und Matrize. Die beiden Türme müssen genau synchron gedreht und sorgfältig ausgerichtet werden. In dem Revolver können mehrere Stempel derselben Form verwendet werden, von denen jeder einen anderen Winkel aufweist, da das Drehen des Blechwerkstücks normalerweise relativ zum Werkzeug normalerweise nicht funktioniert.

Warum ein Revolverschlag?

Das Stanzen von Revolvern ist eine sehr schnelle und wirtschaftliche Methode, um Löcher in die Metallplatte zu bohren. Daher erwarten Menschen, die eine schnelle und wirtschaftliche Methode zum Bohren von Löchern auf der Metallplatte benötigen, häufig das Stanzen von Revolvern. Revolverpressen sind so kostengünstig, weil sie mehrere Werkzeuge in einem Gerät enthalten. Dies bedeutet, dass Hersteller die Kosten für die Erstellung mehrerer arbeitsspezifischer Presswerkzeuge vermeiden.

Was Sie über Turret Punch 4 wissen sollten

Da jedes Werkzeug in der Revolverpresse relativ klein ist, ist die für die Presse erforderliche Leistung geringer als für eine Presse mit einem Presshub, um ähnliche Teile herzustellen. Dies macht die Werkzeuge leichter und manchmal billiger, obwohl dies durch die erhöhte Komplexität der Revolver- und Papierpositionierung ausgeglichen wird. Jeder Schlag des Revolverstempels ist schwerer. Die Werkzeugpresse arbeitet schnell, obwohl sie natürlich viele Hübe benötigt. Ein Revolverstempel kann 600 Hübe pro Minute erreichen.

Stanz- und allgemeine Stanzarbeiten sind ein sehr geeignetes Verfahren für die Produktion in großem Maßstab. Die anfänglichen Verarbeitungskosten für Maschinen und Spezialpressen sind jedoch sehr hoch. Dies begrenzt die Verwendung von Stanzarbeiten für Arbeiten mit kleinem Volumen und Prototypen. Revolverstanz ist ein Weg, um diese Kosten zu lösen. In der Form des Revolverstempels wird eine große Anzahl von Standard-Stanzwerkzeugen verwendet: Löcher verschiedener Größen, gerade Kanten, häufig verwendete Kerben oder Befestigungslöcher. Durch die Verwendung einer großen Anzahl von Hüben und mehreren verschiedenen Werkzeugen kann die Revolverpresse eine Vielzahl von Teilen herstellen, ohne zuvor ein spezielles Presswerkzeug für die Aufgabe herzustellen. Dies spart Zeit und Geld und ermöglicht ein schnelles Prototyping oder eine Kleinserienfertigung ohne Formverzögerungen.

Stempel sind weniger flexibel als Laser, die zum Schneiden von Verbundformen verwendet werden, aber schneller für sich wiederholende Formen wie Gitter für Klimaanlagen. Einige Geräte kombinieren die Funktionen von Laser und Stempel in einer Maschine.

Wie nutze ich die Revolverpresse?

Da jedes Werkzeug in der Revolverpresse relativ klein ist, ist die für die Presse erforderliche Leistung geringer als für eine Presse mit einem Presshub, um ähnliche Teile herzustellen. Dies macht die Werkzeuge leichter und manchmal billiger, obwohl dies durch die erhöhte Komplexität der Revolver- und Papierpositionierung ausgeglichen wird. Jeder Schlag des Revolverstempels ist schwerer. Die Werkzeugpresse arbeitet schnell, obwohl sie natürlich viele Hübe benötigt. Ein Revolverstempel kann 600 Hübe pro Minute erreichen.

Was Sie über Turret Punch 5 wissen sollten

Die meisten Revolverpressen sind numerisch gesteuert, wodurch die Metallplatte automatisch unter dem Werkzeug lokalisiert und auch zur Auswahl eines bestimmten Werkzeugs programmiert werden kann. Der Nockenprozess konvertiert zunächst das CAD-Design des fertigen Produkts in die Anzahl der erforderlichen einzelnen Stanzvorgänge, abhängig von den im Revolver verfügbaren Werkzeugen.

Die genaue Belastung des Werkzeugs kann je nach den Anforderungen des jeweiligen Auftrags variieren. In der CAD-Phase wird auch das Stanzen des Revolvers optimiert: Es ist möglich, mit einer einzelnen Fase viel schneller zu schneiden und zu filetieren als mit einem vollständigen Filet mit mehreren Hüben. Das Ändern unwichtiger Abmessungen, wie z. B. der Breite des Lüftungskanals, entspricht möglicherweise den verfügbaren Werkzeugen und erfordert einen Schnitt, anstatt jede Seite einzeln zu schneiden. Die CAD-Unterstützung verwaltet auch die Auswahl der Werkzeuge, die vor Arbeitsbeginn in den Turm geladen werden sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEDeutsch