Wie wählt man den Drehwerkzeugeinsatz beim Drehen aus, insbesondere beim Schlichten?

Auswahlverfahren für Drehwerkzeugeinsätze

1 Bestimmen Sie zuerst den Hauptablenkungswinkel des Drehmeißeleinsatzes

Unter den Hauptumlenkwinkeln herkömmlicher Drehmeißeleinsätze liegen die für die Schlichtbearbeitung geeigneten im allgemeinen zwischen 90° und 95°, insbesondere 91°, 93° und 95°. Durch den Hauptablenkungswinkel von fast 90 ° folgt die Schnittkraft der axialen Richtung des Werkstücks, und es wird keine Kraft in vertikaler Richtung auf das Werkstück ausgeübt, um Vibrationen und Verformungen zu vermeiden (die Bearbeitung dünnwandiger Teile ist besonders wichtig). Der Hauptumlenkwinkel ist in der Regel an der Drehmeißelstange gewährleistet.

2 Schneidenwinkel bestimmen (Wendeschneidplattenform)

Zirkularer Drehmeißeleinsatz (R-Typ), 90-Grad-Vierkant-Drehmeißeleinsatz (S-Typ), 80-Grad-Diamant-Drehmeißeleinsatz (C-Typ), 80-Grad-konvexer dreieckiger Drehmeißeleinsatz (W-Typ), 60-Grad-Dreikantdrehmeißeleinsatz ( T-Typ), 55-Grad-Diamant-Drehwerkzeugeinsatz (D-Typ), 35-Grad-Diamant-Drehwerkzeugeinsatz (V-Typ). Diese Drehwerkzeug-Einsatzformen decken im Wesentlichen mehr als 90% der herkömmlichen Drehwerkzeug-Einsätze ab.

Diese Arten von Drehmeißeleinsätzen sind nach der Stärke der Drehmeißeleinsätze geordnet: R, s, C (W), D, V.

Die Einsatzfestigkeit des R-Drehwerkzeugs ist am höchsten und V am niedrigsten. Je höher jedoch die Festigkeit, desto größer der Widerstand und desto größer die Vibrationsgefahr. Daher wählen wir häufig R, s, C (W) für die Schruppbearbeitung. Für die Endbearbeitung wählen wir D und V. V ist die beste und R die schlechteste für die für die Endbearbeitung erforderliche Profilierfähigkeit.

3 Bestimmen Sie den vorderen und hinteren Winkel des Drehmeißeleinsatzes

Das Drehwerkzeug mit negativem Spanwinkel hat eine gute Einsatzsteifigkeit und ist nicht leicht zu kollabieren, was für die Grobbearbeitung geeignet ist, während das Drehwerkzeug mit positivem Spanwinkel leicht einzusetzen und zu schneiden ist, was besser für die Endbearbeitung geeignet ist. Zwischen dem hinteren Winkel und dem vorderen Winkel besteht eine übereinstimmende Beziehung. Im Allgemeinen hat der Einsatz des Drehwerkzeugs mit negativem Vorderwinkel im Grunde einen Hinterwinkel von 0 Grad. Während das Drehwerkzeug mit positivem Spanwinkel mit drei häufig verwendeten Spanwinkelkombinationen (nur Drehen) von 5 ° (B, ISO-Code, das gleiche unten), 7 ° (c) und 11 ° (P) eingesetzt wird.

Gängige Kombinationen mit Wendeschneidplatten

CC / CP (Drehwerkzeug mit positivem Spanwinkel vom Typ C wird in einen hinteren Winkel von 7 ° / 11 ° eingesetzt), DC (Drehwerkzeug mit positivem Spanwinkel vom Typ D wird in einen hinteren Winkel von 7 ° eingesetzt), VC / VB (V-Typ Drehwerkzeug mit positivem Spanwinkel wird in den hinteren Winkel von 7 ° / 5 ° eingesetzt), WB / WC (Drehwerkzeug mit positivem Spanwinkel vom Typ W wird in den hinteren Winkel von 5 ° / 7 ° eingesetzt). Diese Kombinationen sind auch die Plattenformen von Drehwerkzeugen, die für die konventionelle Schlichtbearbeitung verwendet werden (die vordere und hintere Ecke werden bestimmt)

Entsprechend der Kombination der drei ist die Einsatzform eines herkömmlichen Schlichtdrehwerkzeugs wie folgt:

95° Hauptumlenkwinkel Drehmeißelstange + CC-Drehmeißeleinsatz

93° Hauptumlenkwinkel Drehmeißelstange + Drehmeißeleinsatz WB / WC / DC / VC / VB

91° Hauptumlenkwinkel Drehmeißelstange + Drehmeißeleinsatz DC / VC / VB

Unter ihnen ist 93 ° Hauptablenkungswinkel Drehmeißelstange + DC das beste Endbearbeitungsschema, das von Einzelpersonen empfohlen wird (nur für das Drehen in radialer Richtung). Dieses Schema weist geeignete Schnittparameter zu und der Bearbeitungseffekt sollte derzeit einer der besten beim Drehen sein. Die Rauheit von 1,6 verschiedener Materialien wurde getestet, und die Rauheit von 0,8 eines anderen Stahlteils wird durch den Durchmesser der Drehwerkzeugstange begrenzt, da es sich um eine Innenbohrung handelt. Es kann nur der Drehstahl Bar + CC-Drehstahl mit einem Hauptumlenkwinkel von 95° eingesetzt werden.

Natürlich ist die obige Auswahl nicht einzigartig. Unter der Bedingung, dass die Vollmaterialien mit mittlerem und großem Durchmesser die hohe Liniengeschwindigkeit erreichen können, kann der Drehwerkzeugeinsatz mit 0 ° Hinterwinkel (ISO-Code n) auch eine bessere Rauheit erzielen, aber die Rauheit ist zu diesem Zeitpunkt „geschliffener“. durch den CVD-beschichteten Drehmeißeleinsatz mit dickem Aluminiumoxid bei hoher Liniengeschwindigkeit. Die Rauheit unterscheidet sich grundsätzlich um eine Stufe von der des oben eingesetzten und bearbeiteten Drehmeißels. Mit anderen Worten, wenn das CN-Drehwerkzeug eingesetzt wird, kann es auf 1,6 s geschlichtet werden, und wenn das DC-Drehwerkzeug eingesetzt wird, kann es auf 0,8 s geschlichtet werden

Auswahl der Drehwerkzeugleiste für Ihre Wendeschneidplatte

Drehwerkzeugstange zum Schlichten des Außendurchmessers

1.PDJNRÜber Dreheinsätze: 3 Schritte, UM EINE PERFEKTE KOMBINATION AUS WENDEPLATTE UND WERKZEUGSTANGE HERZUSTELLEN 2

Diese Art von Drehwerkzeugstange eignet sich zum Feindrehen von Werkstücken mit mittlerem und großem Durchmesser. Die modifizierte Werkzeugleiste kann nicht nur den Außendurchmesser und die Stirnfläche drehen, sondern auch profilieren und drehen. Es wird häufig beim Feindrehen eingesetzt. Und die Bearbeitung von Wellenteilen stört das Zentrum nicht.

Über Dreheinsätze: 3 Schritte, UM EINE PERFEKTE KOMBINATION AUS WENDEPLATTE UND WERKZEUGSTANGE ZU ERSTELLEN 3

2.PTGNRÜber Dreheinsätze: 3 Schritte, UM EINE PERFEKTE KOMBINATION AUS WENDEPLATTE UND WERKZEUGSTANGE ZU ERSTELLEN 4

Es eignet sich zum Schlichtdrehen von mittleren und großen Durchmessern. Beachten Sie, dass diese Art von Drehstahl nur auf den Außendurchmesser gedreht werden kann, was nicht zum Drehen des Außendurchmessers + der Stirnfläche geeignet ist.

Über Dreheinsätze: 3 Schritte, UM EINE PERFEKTE KOMBINATION AUS WENDEPLATTE UND WERKZEUGSTANGE HERZUSTELLEN 5

3. Stgcr und sclcrÜber Dreheinsätze: 3 Schritte, UM EINE PERFEKTE KOMBINATION AUS WENDEPLATTE UND WERKZEUGSTANGE HERZUSTELLEN 6Über Dreheinsätze: 3 Schritte, UM EINE PERFEKTE KOMBINATION AUS WENDEPLATTE UND WERKZEUGSTANGE HERZUSTELLEN 7

Es eignet sich zum Feindrehen kleiner und mittlerer Teile, aber sclcr Feindrehen Feinwelle und Stgcr sind nicht zum Feindrehen der Stirnfläche geeignet.

Über Dreheinsätze: 3 Schritte, UM EINE PERFEKTE KOMBINATION AUS WENDEPLATTE UND WERKZEUGSTANGE HERZUSTELLEN 8
Über Dreheinsätze: 3 Schritte, UM EINE PERFEKTE KOMBINATION AUS WENDEPLATTE UND WERKZEUGSTANGE HERZUSTELLEN 9

4.SDJCRÜber Dreheinsätze: 3 Schritte, UM EINE PERFEKTE KOMBINATION AUS WENDEPLATTE UND WERKZEUGSTANGE HERZUSTELLEN 7

Es ist anwendbar zum Schlichtdrehen aller Außendurchmesserteile, einschließlich Profil- und Wellenteilen. Egal wie groß der Durchmesser ist, er ist geeignet. Und das Schneiden ist leicht und schnell, und es ist kollabierungssicherer als VB / VC-Drehwerkzeugeinsätze. Dieses Messer ist in der Hand. Es ist sauber und präzise!

Über Dreheinsätze: 3 Schritte, UM EINE PERFEKTE KOMBINATION AUS WENDEPLATTE UND WERKZEUGSTANGE HERZUSTELLEN 11

Auswahl der Drehwerkzeugstange für die Innenloch-Fertigbearbeitung

1.PDUNRÜber Wendeschneidplatten: 3 Schritte ZUR PERFEKTEN KOMBINATION AUS WENDESCHNEIDPLATTE UND WERKZEUGSTANGE 12

Ähnlich wie der Außendurchmesser eignet sich der Drehstahl zum Fertigdrehen von Teilen mit mittlerem und großem Durchmesser und kann auch zum Profilieren und zur Stirnflächenbearbeitung verwendet werden.

Über Wendeschneidplatten: 3 Schritte ZUR PERFEKTEN KOMBINATION AUS WENDESCHNEIDPLATTE UND WERKZEUGSTANGE 13

2.PTFNRÜber Dreheinsätze: 3 Schritte ZUR PERFEKTEN KOMBINATION AUS WENDEPLATTE UND WERKZEUGSTANGE 14

Geeignet zum Feindrehen von mittleren und großen Teilen.

Über Dreheinsätze: 3 Schritte ZUR PERFEKTEN KOMBINATION AUS WENDEPLATTE UND WERKZEUGSTANGE 15

3.SCLCRÜber Dreheinsätze: 3 Schritte ZUR PERFEKTEN KOMBINATION AUS WENDEPLATTE UND WERKZEUGSTANGE 16

Es ist eine der am häufigsten verwendeten Drehstahlstangen zum Feindrehen von Innenbohrungen mit einer großen Auswahl an Bearbeitungsdurchmessern mit einem Minimum von etwa 5,5-6.

Über Wendeschneidplatten: 3 Schritte ZUR PERFEKTEN KOMBINATION AUS WENDESCHNEIDPLATTE UND WERKZEUGSTANGE 17

4.STFPRÜber Dreheinsätze: 3 Schritte ZUR PERFEKTEN KOMBINATION AUS WENDEPLATTE UND WERKZEUGSTANGE 18

Kleine und mittlere Öffnung ist eine der am häufigsten verwendeten Drehwerkzeugleisten zum Feindrehen. Im Allgemeinen beträgt die Bearbeitungsöffnung nicht mehr als 20-25 und das Minimum etwa 8-10. Die Schnittgeschwindigkeit ist geringer als bei sclcr, und die Anzahl der vom Drehwerkzeug eingebrachten Schneidkanten ist halb so hoch wie bei CC. Es hat eine gute Wirtschaftlichkeit.

Über Wendeschneidplatten: 3 Schritte ZUR PERFEKTEN KOMBINATION AUS WENDEPLATTE UND WERKZEUGSTANGE 19

5. SDUCRÜber Wendeschneidplatten: 3 Schritte ZUR PERFEKTEN KOMBINATION AUS WENDESCHNEIDPLATTE UND WERKZEUGSTANGE 20

Aufgrund der Einschränkung der Einsatzform des Drehwerkzeugs beträgt der minimale Bearbeitungsdurchmesser dieser Drehmeißelstange etwa 14-16, sodass sie nicht so weit verbreitet ist wie die beiden vorherigen Drehmeißelstangen. Da der Werkzeugspitzenwinkel jedoch kleiner ist als die beiden vorherigen, ist das Schneiden leichter und schneller und kann auch zum Profilieren verwendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.